Zur Person

Mechthild Marstaller

Jahrgang 1955

Logotherapeutin DGLE, Abschluss am Institut für
Logotherapie Tübingen/Wien

Systemische Beraterin am ISYS Institut für Systemische Supervision, Rottenburg bzw. Hechingen/Schlatt

Weiterbildung zur Paarberaterin unter logotherapeutischem Schwerpunkt bei Dr. Renate Mrusek

Diplom-Pädagogin 1982 am Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Tübingen

Seit 1974 lebe und arbeite ich in Tübingen.

Seit fast 20 Jahren bin ich beratend tätig, zunächst gegenüber Mädchen und Frauen,
dann ab 1995 gegenüber älteren Menschen und deren Töchter, Schwiegertöchter, Söhnen und Schwiegersöhnen.

Psychotherapeutische Weiterbildungen begleiteten kontinuierlich meinen Weg.

Auch als Steinbildhauerin können Sie mich im Internet finden.

„Das Große ist nicht, dies oder das zu sein, sondern man selbst zu sein.“

Soren Kierkegaard, Existenzphilosoph 1813-1855

Beherzt den eigenen Weg zu gehen erfordert großen Mut, und dies erst recht, wenn harte Prüfungen auf dem Weg liegen. Zur Versöhnung mit sich selbst und zu innerer Zufriedenheit zu gelangen – trotz widriger Umstände oder gerade deswegen – scheint mir eine der größten Herausforderungen im Leben zu sein.